Health-Studio Angelika Proissl
Heilpraktikerpraxis

     
  Startseite

 < zurück >

Dorn-Breuß-Therapie

Manuelle, sanfte dynamische Massage am Rücken und den Gelenken
nach Dieter Dorn, die Rückenverspannungen und
Blockaden positiv beeinflussen.

Energetische Entspannungsmassage nach Rudolf Breuß.

Anleitung für Übungen, die alleine zu Hause durchgeführt
werden können.

Entspannungstechniken

zur Vorbeugung von Wirbelsäulenproblemen

Streckung und Lockerung des Rückens

Kräftigung der Nacken-, Schulter- und Rückenmuskulatur

Dorn-Therapie

Der Einsatz der Die Dorn-Therapie erfolgt meist bei Rückenschmerzen, Schmerzen und Bewegungseinschränkungen der Wirbelsäule und aller Gelenke. Oftmals hängen Verschiebungen im oberen Bereich der Wirbelsäule mit persönlichen Problemen zusammen (Sprichwort: "Die Person macht den Rücken krumm"). Wer Probleme am Arbeitsplatz oder in der Schule hat, hat oftmals Kreuzschmerzen im unteren Bereich. Stärker reagieren meist sensible Personen; pragmatisch veranlagte Menschen sind weniger anfällig.

Störungen von Organfunktionen können durch Wirbelfehlstellungen und dadurch entstehender Blockaden entstehen lassen. Diese Störungen können Beschwerden und Krankheiten auslösen, die erst durch die Beseitigung der Wirbelfehlstellungen beseitigt werden können. Bei dieser Art an Beschwerden und Erkrankungen lohnt sich auf jeden Fall der Einsatz einer Dorn-Therapie.

Breuß-Massage

Bei der Breuß-Massage wird eine sanfte und gefühlvolle Behandlung der Wirbelsäule vorgenommen. Diese Therapie ist eine eigenständige Behandlung von einer Vielzahl von Wirbelsäulenproblemen und passt ideal zu einer parallel durchgeführten Dorn-Therapie.

Die Breuß-Massage wird von den Patienten als sehr angenehm beschrieben und wird meist vor oder nach einer Dorn-Therapie angewendet.

Die Breuß-Massage ist in folgenden Fällen sehr hilfreich:

  • Bei starken Wirbelsäulenproblemen und Schmerzen, übermäßig fester Muskulatur und schwer verschiebbaren Wirbeln wird die Breuß-Massage als ideale Vorbereitung eingesetzt.

  • Sie wirkt entspannend nach einer intensiven Dorn-Behandlung

  • Bringt gute Linderung bei Personen mit Bandscheibenproblemen, bei zusätzlicher Verwendung von Johanniskrautöl.

  • Bei akuter Ischialgie und Menschen mit starken Rückenschmerzen, bei sehr empfindsamen und ängstlichen Patienten, ist die Breuß-Massage oftmals eine Alternative zur Dorn-Therapie, da diese dann oftmals nicht angewendet werden kann.

Quelle: "Die Dorn-Therapie" von Helmut Koch, Hildegard Steinhauser

< zurück >

  Praxis
  Aktuelles
  Termine/Preise
  Behandlungen
  Berichte
  Über mich
  Impressum
  Kontakt
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Health-Studio Angelika Proissl · Heilpraktikerpraxis · In den Rehwiesen 3 · 72622 Nürtingen
Telefon: 07022-503835 · Fax: 503834 · E-Mail: angelika_proissl@web.de